Tacheles 12. Oktober 2014

Tacheles in Berlin-MitteIm September ist das Gelände, auf dem sich das Tacheles befindet, nach jahrelangen Rangeleien für einen dreistelligen Millionenbetrag verkauft worden. Bleibt zu warten, was nun mit dem Haus geschieht.

(mehr …)

Advertisements

Ach, Berlin

Graffiti und Gasometer in Berlin
In Berlin gibt es immer etwas zu entdecken. Schönes und Häßliches, Lustiges, Politisches oder Banales – die ganze Stadt ist voller individueller Äußerungen.

(mehr …)

Tempelhofer Hafen

Tempelhofer Hafen - ehemaliges SpeichgebäudeMitten in der Stadt liegt der kleine Hafen Tempelhof, der ab 1908 als Binnenhafen des Teltowkanals in Betrieb genommen wurde.  Seit 2009 befindet sich im ehemaligen unter Denkmalschutz stehenden Speichergebäude ein Einkaufszentrum.

(mehr …)

Tacheles 30. Juni 2013

Tacheles-Gebäude
Das Tacheles war ein alternatives Kunsthaus in der Oranienburger Straße in Berlin-Mitte mit Ateliers, Galerien und Veranstaltungsräumen. Das ursprüngliche Kaufhaus sollte nach seiner Eröffnung im Jahr 1909 verschiedene Nutzungen und Besitzer erfahren, die die Geschichte Berlins widerspiegeln. Eigentlich sollte es 1990 gesprengt werden und der Neubebauung des Gebiets Platz machen, jedoch gelang es der Künstlerinitiative „Tacheles“ einen Teil des Hauses zu besetzen und bis zum Jahr 2012 zu nutzen.
Im September 2012 wurde das Haus geräumt und steht seitdem leer.
(mehr …)